Club

SAILING IN THE CITY

Mitten im Herzen Hamburgs liegt an der Alster der Heimathafen des Hamburger Segel-Club (HSC). Hier treffen sich seit 1892 Segelsportler aus Hamburg und der Welt zu internationale Segelregatten, Fun-Regatten oder einfach, um gemeinsam den Sundowner zu genießen. Als Mitveranstalter großer Regatten auf norddeutschen Gewässern ist der HSC ein wichtiger Partner für internationale Events wie Kieler Woche, Nordseewoche und Travemünder Woche und natürlich Veranstalter von Regatten auf der Alster. Deutsche, Europa- und Weltmeisterschaften sind genauso vertreten, wie die beliebten Spaß-Wettfahrten „Känguruh-Regatta“ und „Alsterglocke“ sowie die schon zur Institution gewordene „Hamburg Summer Classics“.

Neben dem Regattasegeln sind Touren- und Freizeitsegeln sowie die Ausbildung auch für die Jüngsten gleichermaßen wichtiger Teil der Vereinsarbeit des Hamburger Segel-Club. Das erkennt man auch im Mitgliederverzeichnis; hier standen und stehen viele große Segler-Namen. Wer immer die Leidenschaft für Wasser und Wind teilt, ist herzlichst willkommen. Kein eigenes Boot? Kein Problem im HSC! Die vereinseigene Flotte bietet auch Segelfans ohne Boot die Möglichkeit, Hamburg von der Alster aus zu entdecken und immer wieder werden Crews angeheuert für das Fahrtensegeln. Auch segelinteressierte Gäste sind im 2013 modernisierten Clubhaus immer herzlich willkommen.

DER HAMBURGER SEGEL-CLUB. MEIN CLUB.