© Pepe Hartmann-3540

DER HSC KANN FEIERN!

11.10.2017 – Das Highlight unseres 125sten Jubiläumsjahres, der Jubiläumsball im Hotel Atlantic, ist Vergangenheit – und was für ein rauschendes Fest es geworden ist!

Deutlich über 250 Gäste aus dem HSC und aus befreundeten Vereinen fanden sich in Hamburg’s wohl schönster Fest-Location ein, um das 125jährige Bestehen eines der ältesten Traditionsvereine Hamburgs würdevoll zu feiern. Nach einem vortrefflichen Dinner – abgeschlossen mit einer legendären Crème Brûlée – gab es nach den einleitenden Worten von Geselligkeitsobmann Thomas Reske Ansprachen von unserem Vorsitzenden Daniel Baum sowie von DSV Präsidentin Vizepräsidentin Mona Küppers. Beide beschrieben und ehrten den HSC humorvoll und treffend und anschliessend bat die ausgezeichnet aufgelegte “Planet Party Band” zum Tanz.

 

© Pepe Hartmann-3449

Wunderschön eingedeckte Tische erwarteten die Gäste

© Pepe Hartmann-3456

Das klassische Ambiente der Hotel Atlantic Ballsäle gab dem Jubiläumsball einen tollen Rahmen

© Pepe Hartmann-3530

Obmann Geselligkeit Thomas Reske organisierte diesen wunderschönen Event

© Pepe Hartmann-3535

Daniel Baum, Vorsitzender des HSC, fand treffende und humorvolle Worte zur Eröffnung

 

Den Eröffnungstanz legten, elegant und sicher, Daniel Baum und seine Mutter auf das Parkett und es dauerte nicht lange, bis auf der großen Tanzfläche kaum noch ein Platz zu finden war. Die älteren Herrschaften – noch gut ausgebildet in den alten Hamburger Tanzschulen – bestachen mit leichtfüssigem Schritt, aber auch die jüngere Generation fand ihren Raum für lockeren Bewegungssport zu heissen Rhythmen. Sogar ein John Travolta-Double wurde gesichtet!

 

© Pepe Hartmann-3607

Die “Planet Party Band” spielte für alle Generationen flotte Musik und sorgte von Anfang an für eine super Stimmung

© Pepe Hartmann-3544

Es wurde bis weit nach Mitternacht getanzt

© Pepe Hartmann-3591

Die schöne Bar wurde für so manchen Smalltalk genutzt

 

So ging es dann weiter bis in die frühen Stunden des Sonntags. Wer eine Tanzpause einlegen wollte, traf sich mit alten Bekannten und Freunden an der eleganten, weißen Bar zum Smalltalk. Um Mitternacht wurde zur Stärkung noch eine leckere Suppe gereicht. Gerüchte besagen, dass nicht wenige Gäste später noch in den Lokalitäten der nahen Langen Reihe zu finden waren……es war ein gelungens Fest und wer dabei war konnte live erleben, dass (HSC-)Segler*innen feiern können.

 

© Pepe Hartmann-3636

Die Bundesligamannschaft des HSC in super schick

 

Unser aller Dank gilt dem Festkomitee und Obmann Thomas Reske, die dieses Event organisiert haben. Auf ein Neues in 2042!

Weitere Fotos gibt es hier zu sehen 

Fotos: Pepe Hartmann