IMG_1670

ES WIRD ENG IM ALSTERHAFEN!

01.08.2017 – Zu den 25. Hamburg Summer Classics am kommenden Wochenende sind inzwischen mehr als 60 Meldungen eingegangen. Wegen der großen Zahl der auswärtigen Teilnehmer benötigen wir über 30 (!) zusätzliche Liegeplätze in unserem Alsterhafen. Dafür werden wir wieder Boote, die nicht an der Regatta teilnehmen, verlegen müssen.

Die betroffenen Bootseigner sind informiert, für unsere Gäste benötigte Liegeplätze wurden bereits mit rotem Flatterband gekennzeichnet. Aber auch bei anderen Liegeplätzen wird es am Wochenende Einschränkungen geben. An diesem Mittwoch nach der Känguru-Regatta wird das Hafenteam den betroffenen Liegeplatzinhabern gern dabei behilflich sein, ihre Boote auf einen Ausweichplatz zu verholen.

Auch Hafenvorplatz und der Kran werden in den kommenden Tagen den anreisenden Gäste vorbehalten sein. Auf dem Vorplatz abgestellte private Boote und Trailer werden daher vom Hafenteam entfernt. Wir sind sehr bemüht, die Beeinträchtigungen für die Clubmitglieder möglichst gering zu halten und bauen auf Euer Verständnis und Eure Unterstützung bei einem guten Service für die Regattateilnehmer, mit dem wir uns zu unserem Jubiläum als gastfreundlicher Veranstalter präsentieren wollen!

Weitere Informationen oder Rückfragen gern unter unserem ‚Hafenmeister-Telefon‘ +49 176 49719265.