©Pepe-Hartmann-2368

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR IM HSC

07.04.2016 – Der Hamburger Segel-Club sucht für das Freiwillige Soziale Jahr 2016/17 ab August 2016 zwei segelbegeisterte Jugendliche. 

Was geboten wird
• viel frische Luft in der schönsten Stadt an der Alster
• Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Assistenz bei Regattasicherung- und Begleitung
• Instandsetzungsarbeiten an Haus und Hafen
• Möglichkeiten, sich zu qualifizieren (Trainerschein, Sportboot-Führerschein)
• jede Menge zum Lernen (für’s Leben….)
• eine gut ausgestattete Werkstatt
• Kranbedienung (Kranberechtigungsschein)
• aktuell: Mitarbeit bei einer Bootsrestaurierung
• ein eigener Arbeitsplatz im Hafenbüro
• eine Monatskarte für die Hamburger Öffis

Was wir uns wünschen
• Flexibilität – also in der Saison auch mal abends und am Wochenende ran (Freizeitausgleich)
• Umsicht und Teamfähigkeit (kann man hier auch lernen)
• Zuverlässigkeit, Loyalität und Wetterfestigkeit
• eine freundliche und offene Sicht auf die Dinge
• Fitness und einen zumindest vorübergehenden Wohnsitz im Großraum Hamburg (max 1 Stunde Anfahrt)
• Grundkenntnisse im Segeln (Ihr müsst keine Ben Ainslies sein!)

Wenn das zu Euch passt, schickt Eure Bewerbung an buero@hsc-hamburg.org. Wichtiger als eine schicke Mappe sind uns Eure individuellen Interessen und Fähigkeiten; schicke Mappen kommen noch früh genug……Bei gegenseitigem Interesse könnt Ihr Euch auch gern mit unseren beiden aktuellen FSJlern austauschen.

Wir freuen uns auf Eure Mail, bis dann
Hamburger Segel-Club e.V.