PV

PUBLIC VIEWING IM HSC ZUM BUNDESLIGAFINALE!

1.11.2017 – Am kommenden Samstag (4.11.) steigt in Berlin auf dem Wannsee das große Finale der Segelbundesliga 2017. 18 Vereine kämpfen um die Meisterschaft (im Rennen noch DTYC, VSaW und NRV) und um den Klassenerhalt. 

„Mittenmang“ im Abwärtsstrudel der HSC, ähnlich platziert wie z.Z. der HSV im Fußball……im Unterschied dazu besteht hier aber noch ganz viel Hoffnung, denn erstens ist das Mittelfeld nur 3 lächerliche Punkte entfernt und zweitens sind wir ja der HSC und nicht der HSV! Unsere Supertruppe – bestehend aus den Geschwistern Hahlbrock und Gurgel – befindet sich seit Wochen im Rennmodus und ist hoch motiviert. Mehr geht nicht!

Um das Ganze nun auch mit der nötigen Aufmerksamkeit seitens der Mitglieder auszustatten, gibt es am Samstag ab 12:00 Uhr im Clubraum ein „Public Viewing“. Sofern die Technik mitspielt, werden Livebilder auf der Leinwand und ein Ergebnistracker auf dem LED-Bildschirm zu sehen sein, dazu gibt es spannende Kommentare der Moderatoren.

Das HSC-Team freut sich auf möglichst viele Zuschauer und Anfeuerungsrufe, die bis nach Berlin reichen!