Puschen-rot

SAVE THE DATE 26.04.2017

09.03.2017 – Am 26.4.2017 um 20:00 Uhr – vor der Preisverleihung der ersten Känguruh-Regatta – wird vor dem Clubhaus das fertig restaurierte Jubiläums-Puschen getauft. Die würdige Taufpatin ist die Goldnadelträgerin Karin Baatz, die selbst jahrelang erfolgreich auf dem Puschen segelte und uns auch reichlich mit Fotomaterial und Geschichten versorgte. Zu diesem Termin werden noch viele weitere Segler*innen vor Ort sein und es wäre toll, wenn möglichst viele weitere HSCer/innen den Weg zu diesem Event finden würden. Es gibt Sekt, eine Laudatio auf das Puschen und alle Mitglieder, die mit Arbeit oder Spende zum Gelingen beigetragen haben, werden geehrt. Nach der Taufzeremonie gibt es dann – sofern das Wetter es erlaubt – eine Jungfernfahrt.

Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen!