SUMMER CLASSICS IM VÖLKERKUNDE MUSEUM

05.02.2017 – Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums der Summer Classics in 2017 lud Wilfried Horns den HSC ein, Hintergründe und Bilder der Summer Classics beim legendären Wintertreffen im Völkerkundemuseum zu präsentieren. Pepe Hartmann öffnete sein reichhaltiges Archiv von ca. 20 Jahren Summer Classics und Andreas Borrink begeisterte mit charmant witzigen Anekdoten die Zuschauer. Das HSC-Puschen-Projekt fand natürlich auch seinen Platz, immerhin soll unser Maskottchen auf der Summer Classics gewinnen! Naja, Andreas machte uns alle zumindest glauben, mit etwas Glück und dem richtigen Wind ist alles möglich.
Ein wirklich bemerkenswerter Beitrag kam von Bootsbauer Stefan Züst aus der Schweiz, der in poetischen Worten die Zuschauer auf seine Reise um’s Nordkapp bis Bergen mit nahm.

In den Pausen und am Ende konnten wir noch viele für unseren HSC-Jubiläumskalender begeistern – bis nach Konstanz wurde er mitgenommen! Natürlich überreichten wir im Namen des HSC ein Exemplar Wilfried Horns für sein unermüdliches Engagement im Freundeskreis der Klassischen Yachten! Er strahlte vor Freude…

Herzlichen Dank an Pepe und Andreas für den Vortrag und an Nele (FSLerin), die Sybs Bauer beim Kalenderverkauf unterstützte und wirklich bis zum Schluss ausharrte!