ANSEGELN 2016 EIN VOLLER ERFOLG

17.04.2016 – Am Sonnabend, den 16.04. um 19.00 Uhr fanden sich 30 Segler und Seglerinnen im fast festlich hergerichteten Clubraum zum „trockenen“ Ansegeln (ohne Schiff) ein. In einer kurzen Eröffnungsrede begrüßte unser Fahrtenobmann Armin Nave die Anwesenden und stellte das Programm kurz vor.

Im Anschluss wurde in gewohnt professioneller Weise das gemeinsame Essen vom Team unseres Ökonomen Kai Steinhagen serviert. Es gab als Hauptgericht Hamburger Pannfisch, ersatzweise Ochsenschwanz oder Hühnerfrikassee. Die Gerichte wurden als sehr schmackhaft bewertet, der Koch mit viel Lob bedacht!
Es folgten viele Gespräche über geplante gemeinsame Reisen und Ausflüge. Auch wurde von den älteren Mitgliedern viel von eigenen Reisen berichtet, gespickt mit mancher Anekdote.

Von allen Anwesenden wurde die Idee, das Ansegeln aufgrund des frühen Datums im Clubraum durchzuführen, sehr begrüßt. Hervorgehoben wurde die gut erreichbare zentrale Lage unseres Vereinshauses und der fantastische Blick über Hamburgs Wahrzeichen.

Wir werden es wohl wieder so tun …

Es grüßt Euer Fahrtenobmann
Armin Nave