AUS DER GESCHÄFTSSTELLE

10.04.2016 – Mitteilung aus der Geschäftsstelle: Der Geschäftsstellenleiter Andreas hat augenblicklich wirklich Pech. Vor einer Woche ist er – schuldlos und ohne jede Chance – auf dem Ballindamm mit dem Fahrrad gestürzt, weil ihm jemand in den Weg gelaufen ist und hat sich dabei schmerzhafte Prellungen sowie einen Rippenbruch zugezogen. Zum Glück trug er einen Fahrradhelm, so dass Schlimmeres vermieden werden konnte. Nun geht er an Unterarmgehstützen und wartet auf die heilende Wirkung von Salbe und Krankengymnastik.

Die Geschäftsstelle steht darum b.a.W. nur eingeschränkt zur Verfügung:

Mo. bis Do. von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

In dieser Zeit ist Agnès Miroir vor Ort und kümmert sich um die Buchhaltung. Das Büroteam würde sich freuen, wenn weniger dringende Belange ein wenig aufgeschoben werden könnten, bis wieder alle voll im Einsatz sind und bedankt sich für das Verständnis!

Grafik: ©dreamstime