DIE „HANSEATIC SAILING CHICKS“

13.04.2018 – Unter den vielen Augen hoch qualifizierter Segler*innen, trainierte letzten Mittwoch das zweite Frauenteam, welches den HSC auf dem Helga-Cup Anfang Juni vertreten wird. Zwar sollten die Anwesenden den Themen der Mitgliederversammlung lauschen, aber welche Segleraugen können schon einer einsamen J70 auf der Alster widerstehen? Das anwesende HSC Women Team fragte sich, “Wer ist das? Die Halsen klappen ja richtig gut.” Eine Aussage, die die Crew besonders stolz machte, schließlich war es das erste gemeinsame Training auf einer J70, die Clubmitglied Stefan Paul der Crew zur Verfügung stellt. Der Anfang war ein Aufruf auf unserer Webpage und brachte die vier Frauen speziell für den Helga-Cup zusammen. An Bord war die Freude riesig, toller Wind und zunehmendes Verständnis für das Boot und die notwendigen Handgriffe. Wer nun tatsächlich trainierte? Christina Schober, Sybs Bauer, Neeskea Kriett, Nadine Kohlpoth ( Von li nach re).

Sybs Bauer