Die Regattasaison ist eröffnet

28.-29.03.2015 – Zehn Stare und 19 J24 starteten zur Frühjahrs Verbandsregatta 1, bestens organisiert und durchgeführt von Wettfahrtleiter Lennart Klemp und seinem Team.

Am Sonnabend segelten die J24 drei und die Stare vier Wettfahrten bei sonnigem Wetter und drei Windstärken. Zwar blies der Wind noch recht kühl, doch die Regattateilnehmer zeigten sich bester Laune und schlossen den Tag bei einem Freibier.

Der Sonntag bot ein gänzlich anderes Bild. Es blies ein strenger Westwind mit vier, in Böen bis sechs Windstärken, der zudem kräftige Regenschauer mitbrachte. Teilweise regnete es waagerecht auf die Regattateilnehmer. Dies schreckte jedoch niemanden ab und so konnten in beiden Klassen jeweils insgesamt sechs Wettfahrten gesegelt werden.

Felix Gold gewann mit seinem Vorschoter Phillipp Behn bei den Staren vor den beiden dänischen Booten von Flemming Sørensen und Johnny Jensen. Bei den J24 siegte der amtierende Europameister Frank Schönfeld (HSC) mit seiner Crew vor Till Krueger und seinem Team.

Zu den Ergebnissen

Bildergalerie

Noch mehr Fotos gibt es hier