DREI LADIES IN IHREN RANKEN KISTEN

11.04.2016 – Am Wochenende trafen sich bei leichten, trickreichen Winden 14 Contender zu ihrer Verbandsregatta. Fünf Boote aus dem HSC hatten gemeldet, darunter auch drei Ladies. 

Nachdem am Sonnabend mangels Wind noch die Wettfahrten ausfielen, konnten am Sonntag immerhin vier Wettfahrten gesegelt werden. Dabei segelten dem Fotografen die drei Damen des HSC immer wieder vor die Linse. Es machte einem Freude Johanna Grandt, Isabelle Frischmuth und Bernadette Zipfel ihren Spaß beim Segeln ihrer Contender anzusehen. Sie bilden eine Einheit mit ihren Booten und balancieren jede Bewegung der Jolle aus. Bewundernswert dabei vor allem, wie gekonnt sie mit ihrem überlangen Pinnenausleger umgehen, ohne sich dabei zu „vertüdeln“. Am Ende belegten sie die Plätze 4, 5 und 7, noch vor ihren männlichen Clubkameraden Jörg Dannemann (8.) und Dirk Luebbers (14.).

© Pepe Hartmann-2130
Johanna Grandt an der Leetonne

© Pepe Hartmann-2147
Isabelle Frischmuth entdeckt den Fotografen

© Pepe Hartmann-2142
Bernadette Zipfel, immer hoch konzentriert

Ergebnisse

Mehr Fotos von der Regatta