FORZA INKLUSIV AHOI

29.05.2020 – Die FCSP Segelabteilung ist endlich wieder in die Segelsaison gestartet! Seit letztem Wochenende wird am HSC-Steg wieder inklusiv gesegelt! Wie in der letzten Saison liegt die FORZA wieder am barrierefreien HSC-Steg und wird wie üblich inklusiv gesegelt. Am Mittwoch wurde sie endlich gekrant und startete Himmelfahrt zu ihrem ersten Alstertag der Saison unter Corona-Bedingungen. 

Die FORZA wird nun immer mit zwei Segelnden plus Trainerin gesegelt. Ein/e SeglerIn mit Sitzstabilitätsbedarf im Sitz der/die andere SeglerIn schotend vorne oder steuernd achtern. Bei Segelnden aus einem Haushalt können auch beide Sitze genutzt werden. 

Da die FORZA aus dem Sitz wie achtern gesteuert und geschotet werden kann, ist sie damit flexibel von allen inklusiven Crews segelbar. 

Corona hält uns räumlich auf Abstand, aber mit der FORZA sind wir auf der Alster sozial dabei! Ein Stück soziales Lebensgefühl und Freiheit auf dem Wasser hält wieder Einzug in unseren gemeinsamen Alltag! 

FORZA Ahoi

 

Text und Fotos: Anja Düvel