FRÜHJAHRSTÖRN 2020

27.03.2020 – So wie auf der Karte wurde der Frühjahrstörn geplant. Ob er stattfinden wird oder nicht steht noch nicht fest. Bitte hierzu auf die News auf der HSC-Internetseite achten. Eine richtig schöne Tour rund Fünen.

Hallo Freunde des Wassersports, 

am 09. März 2020 trafen sich 14 gut gelaunte Fahrtensegler im Restaurant Rotbuche in Langenhorn; das Clubhaus wurde ja renoviert… 

Während der Terminbuchung stellte sich heraus, ein Restaurant mit maritimer Tradition, treffen sich dort doch regelmäßig die Segler des Trans Ocean e.V..

Der Wirt freute sich jedenfalls, den zweiten Segelverein in seinem Traditionslokal bewirten zu können.

Entsprechend der Tageordnung wurde zunächst das Ansegeln am 09.Mai 2020 abgestimmt. Wir treffen uns nun am 09. Mai 2020 um 09.00 Uhr vor dem Hafenmeisterbüro Strande und segeln einen dem Wind und Wetter angepassten Kurs auf der Kieler Förde. Leider hatten keine Jugendlichen den Weg nach Langenhorn gefunden, schade…

Anschließend wurde der Kurs für den Frühjahrstörn festgelegt. Fast einstimmig wurde Aarhus als Törnziel festgelegt und der Vorschlag in lebhafter Diskussion abgestimmt. Es haben 7 Schiffe gemeldet.

Als Routenverlauf wurde festgelegt:

Kiel – Rudköping / Langeland
Rudköping – Kerteminde
Kerteminde – Marup / Samsö
Marup – Aarhus  (Clubabend)
Aarhus – Bogense
Bogense – Kalvö
Kalvö – Kiel

Das Startessen zum Frühjahrstörn findet am 15.Mai 2020, 19.00 Uhr  in Strande statt, das Abschlussessen ist für den 22. Mai 2020 geplant.

Der Samstag 23Mai 2020 wurde als möglicher Reservetag reserviert.

Weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen, es sind noch Kojen frei!

Es grüßt

Euer Fahrtenobmann

Armin Nave

Bitte unbedingt die News des HSC auf seiner Internetseite verfolgen, da in der momentanen Situation keiner sagen kann, ob der Frühjahrstörn stattfindet oder nicht.