GLÜCKSTADTREGATTA

19.05.2015 – Die gemeinsam vom NRV und dem HSC veranstaltete 67. Glückstadtregatta bot den 29 teilnehmenden Booten durchwachsenes Wetter mit Winden um die 4, in Böen sogar bis 5 Bft. ©Pepe-Hartmann-6141Gestartet und gewertet wurde in drei Gruppen, Jollen und Kreutzer ab Yardstick 105, Boote bis Yardstick 104 sowie eine Gruppe mit Yachten, die nach ORC berechnet wurden. Für alle Beteiligten war es eine eher nasse Angelegenheit, und man war geschafft aber froh den jeweiligen Zielhafen erreicht zu haben.

Am Sonnabend wurde vor dem Hamburger Yachthafen Wedel gestartet und mit der Tide nach Glückstadt gesegelt. Der Wind stand günstig, so dass die meisten Boote fast keine Wenden fahren mussten. Abends gab es dann in einer Bootshalle der Yachtwerft Glückstadt ein Büffet und die Möglichkeit sich heiter bei Freibier von Holsten auszutauschen.

Am Sonntag ging es in einer zweiten Wettfahrt zurück nach Wedel. Wer gedacht hatte, das Wetter würde sich beruhigen, sah sich allerdings getäuscht, denn die Böen forderten den Crews alles ab. Einige verzichteten daher auch darauf den Spinnaker zu setzen. Die Wettfahrtleitung um Claus Dederke war dann auch glücklich, als alle heil wieder in den Yachthafen Wedel einliefen.

©Pepe-Hartmann-5914

Immer wieder spannend: Das Duell zwischen den beiden Elb-H-Jollen von Peter Hauschild und Daniel Baum

©Pepe-Hartmann-5952

Die Brüder Wolf-Dieter und Olli Jahn rauschten mit ihrem FD durch das Feld.

©Pepe-Hartmann-5987

Auch Harald Baum nahm wieder mit seiner ELAN an dieser traditionsreichen Regatta teil.

©Pepe-Hartmann-5997

Auch Manfred Böttcher gehört mit seiner Kühnezug Goldkatze zu den Stammgästen der Glückstadtregatta.

©Pepe-Hartmann-6023

Die RubiX, das Juniorenschiff des HSC, erreichte unter Skipper Hans-Christoph Burmeister einen tollen zweiten Platz.

©Pepe-Hartmann-6044

Dagmar Hilcken mit Crew bei ihrem wilden Ritt auf der gerade getauften J22 Jeany J-Little.

©Pepe-Hartmann-6159

Daniel Baum gewann zum wiederholen Mal mit seiner Crew die Gruppe 1.

Ergebnisse

Mehr Fotos von Pepe Hartmann