LESUNG ELB-H-JOLLEN BUCH

18.01.2018 – was für ein wunderbarer Abend! Die Buchvorstellung und Lesung des Autors Alexander Graf von Schwerin gestern im HSC war ein voller Erfolg. 

Junge Konkurrenten auf alten Booten – Daniel Baum und Peter („Piet“) Hauschildt

Über 90 Gäste füllten den Clubraum und lauschten Herrn von Schwerin, der gezielt einige der vielen Anekdoten und Geschichten aus seinem Buch rezitierte. Charmant moderiert wurde der Abend von Elb-H-Jollen-Enthusiastin Doris Eilrich. Gesichtet wurden viele, im doppelten Sinne „alte“ Fans dieses wunderbaren Bootes, das gerade ein bemerkenswertes Comeback startet. Auch unser Kommodore Harald Baum – der selbst in jungen Jahren Elb-H-Jolle gesegelt ist – gab sich die Ehre.

Aber auch die nächste Generation – allen voran unser Vorsitzender Daniel Baum – war vertreten; um die Zukunft der Klasse muss man sich wohl keine Sorgen machen.

„Adje“ Hauschildt mit Moderatorin Doris Eilrich und dem von ihm gewonnenen Elb-H-Jollen Pokal

Ein kurzer Filmbeitrag zeigte dann die Elb-H-Jollen beim „Regattieren“ in den 80ern auf dem Mühlenberger Loch bei ordentlich Wind. Highlight des Abends war aber fraglos der Auftritt von Grandseigneur „Adje“ Hauschildt, der zunächst Graf von Schwerin seinen Dank aussprach und von stundenlangen Telefonaten während der Entstehung des Buches berichtete; minutenlanger Beifall wurde ihm dafür zu Teil.

„Adje“ in Brassfahrt, unsere Vorsitzender lauscht andächtig. Generationenwechsel in der Elb-H-Jolle!? Man suutje…..Ganz links Bodo Windeknecht, eine weitere Legende der Klasse!

Wer nun aber dachte, das sei es gewesen, sah sich getäuscht. Viele der Anwesenden brachten Anekdoten aus längt vergangenen Jahren zum Vortrage und „Adje“ hatte – ganz nach dem Motto: „ein’ hab’ ich noch!“ – eigentlich immer noch etwas dazu zu sagen. Mit seinen 93 Jahren wäre er noch jederzeit gut für einen Auftritt im nahegelegenen Hansatheater – was für ein Mann!

Geselligkeitsobmann Thomas Reske überreicht Graf von Schwerin als Dank ein Jubiläumsbuch des HSC

Unser Dank gilt Doris Eilrich, Cati Ochsen-Leslie und Geselligkeitsobmann Thomas Reske für die vortreffliche Organisation und Vorbereitung dieses Abends sowie natürlich Graf von Schwerin für die tolle Lesung und die Ehre, sie im HSC veranstaltet zu haben. Nun freuen wir uns alle auf die neue Saison mit hoffentlich vielen Auftritten der eleganten Elb-H-Jollen bei uns auf der Alster!

 

Fotos: Pepe Hartmann, Cati Ochsen-Leslie (1x)