SOMMERPOKALE

31.08.2015 – Am Wochenende fanden auf der Alster wieder die Sommerpokale statt, wie gewohnt souverän organisiert von Claus Dederke und seinem Wettfahrtteam.

IMG_3583

Bei Sonnenschein und leichten Winden lieferten sich vor allem die 13 Conger spannende Rennen. Das Spitzenquartett schenkte sich nichts und die Entscheidung war äußerst knapp. Mit einem Sieg in der dritten Wettfahrt siegte schließlich Julia Pechstein mit Wolfgang Goeken (beide HSC) an der Vorschot, weil die bis dahin führenden Niederberger/Klimpel (SVE1880) mit Platz 6 Nerven zeigten. Auf den Plätzen drei und vier folgten – alle drei punktgleich! – Zeyn/Zeyn (HSC) vor Stoppel/Kempke (HSC/ASV).

IMG_3599

Bei den ebenfalls 13 angetretenen J22 wurde Thorben Strube dritter und Dagmar Hilcken zeigte mit Rang 5 aufsteigende Form; sie bekommt ihr neues Boot immer besser in den Griff. Der 5. Platz von Hartwig Sulkiewicz im mit vier dänischen Teilnehmern international besetzten Feld der 9 Folke Junior rundete das erfreuliche Ergebnis der HSCer ab; unter den 5 Schwertzugvögeln war kein HSCer vertreten.

sommerpokal_siegerehrung

Das Siegerteam um Svend Hartog

Eine gelungene Veranstaltung für insgesamt gut 90 Teilnehmer auf 40 Booten, wie immer auch mit einem netten gesellschaftlichen Teil!