SPÄTSOMMERPOKALE

09.09.2021 – Zu den Spätsommerpokalen trafen sich am Wochenende 12 J22 und 9 J24 bei schönstem Sommerwetter. Leider war am Sonnabend zu wenig Wind mit vielen Drehern, so dass Wettfahrtleiter Johann-Nikolaus Andreae es bei Startversuchen belassen musste.

Bessere, aber nur leichte Winde bot da schon der Sonntag. Leichtwindspezialisten und gute Bootsbeherrschung waren gefragt. Alle hatten ihren Spaß, denn es konnten immerhin vier Wettfahrten gesegelt werden. Am Ende gewann bei den J24 Stefan Karsunke und bei den J22 Reiner Brockerhoff mit ihren Teams. 

Siegten bei den J22: Reiner Brockerhoff, Christophe Declerque und Charles Michaux

Freuten sich über ihren Sieg bei den J24: Stefan Karsunke, Malte Gibbe, Carsten Kerschies, Christian Carstens und Maike Hass

Ergebnisse: J22 und J24

Fotos: Karin Kugler-Felsch
Bericht: Pepe Hartmann