WINDSTÄRKE EINS UND 69 BOOTE

04.08.2022 – Ein wundervoller Abend mit hochsommerlichen Temperaturen und einem Hauch von Wind lockte 69 Crews auf Hamburgs Binnensee. Es war ein Abend zum Geniessen. Weiterlesen »

MULTIEUROPEANS DER HOBIE CATS

03.08.2022 – Eine tolle Segelwoche – Multieuropeans Hobie Cat im Rahmen der Travemünder Woche. Dieses Jahr hat Segeln nicht die erste Priorität bei mir – sondern meine Auszeit den ganzen Sommer über. Weiterlesen »

„ELIDA” UND IHR LANGER WEG INS WASSER

02.08.2022 – Endlich war es soweit. Nach vier Jahren Bauzeit wurde der Traum unseres Vorsitzenden Daniel Baum wahr und sein neues Schiff „ELIDA” wurde in Arnis an der Schlei getauft und zu Wasser gelassen. Eine Bildergeschichte.Weiterlesen »

KÄNGURUH – WAS WAR DAS SCHÖN!

31.07.2022 – Es war wieder Mittwoch, die Sonne tauchte die Aussenalster in die wunderbarsten Farben, der Wind blies mit zwei bis drei Beaufort, in den Böen auch mal mehr, über das Wasser und die Segler erfreuten sich an diesen besten Bedingungen und hatten Spass. Weiterlesen »

SEGELBUNDESLIGA IN KIEL

18.07.2022 – Am vergangenen Wochenende startete am zweiten Spieltag der diesjährigen Bundesligasaison unser Team Silke Basedow, Maren Hahlbrock, Lamberto Cesari und Bastian Seibt in der Innenförde in Kiel. Weiterlesen »

HEIMSIEG BEIM HAMBURGER JUGENDSEGLER TREFFEN

16.07.2022 – Traditionell findet jedes Jahr das Hamburger Jugendsegler Treffen auf der Alster statt. Organisiert von der Hamburger Seglerjugend und unterstützt durch die Alstervereine ist dies ein Event, bei dem sich Jugendmannschaften in unterschiedlichen Klassen untereinander messen. Weiterlesen »

DEUTSCHER MEISTER IM OFFSHORE-SEGELN

16.07.2022 – Hans-Christoph Burmeister, früher Mitglied der legendären RubiX-Crew die vor ein paar Jahren mehrfach Deutscher wurde, gewann als Crewmitglied der Patent4 den Deutschen Meistertitel vor Warnemünde und berichtet über die Meisterschaft. Weiterlesen »

MAX GURGEL VIZEWELTMEITER IM DOUBLEHAND

06.07.2022 – Bei der Regatta Gotland Runt und der dabei ausgetragenen Weltmeisterschaft im Doublehand gab es einen Deutschen Doppelsieg. Zweiter wurden Max Gurgel vom HSC und Michi Höfgen mit ihrer ”Lightworks”, einer JPK-10.30. Weiterlesen »